Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles


Aktuelles aus dem Landtag

Informationen zur Landtagsfraktion der Freien Wähler Bayern finden Sie unter www.fw-landtag.de.


Aktuelles aus dem Europaparlament

FW in Europa - Für ein Europa der Bürger und Regionen!

Website unserer Europaabgeordneten Ulrike Müller



Onlineshop FW-Werbemittel

Druck- und Streuartikeln der FREIEN WÄHLER finden Sie in unserem Werbemittelshop unter http://werbeshop.fw-bayern.de!


Anmeldung zu unserem Newsletter

Sie wollen unsere aktuellen Informationen direkt bekommen?
Dann melden Sie sich einfach hier an!


Seiteninhalt

Gillamoos 2012

Themenschwerpunkt: Verfehlte Euro-Rettungsschirmpolitik

Harald Hillebrand, Stephan Werhahn und Hubert Aiwanger freuen sich auf den diesjährigen Gillamoos am 03.09.2012

Die FREIEN WÄHLER treten heuer auf dem Gillamoos am 03.09.2012 ab 10:00 Uhr im Weißbierstadl an. Wie der örtliche Organisator und stellvertretende Bezirksvorsitzende der FREIEN WÄHLER Niederbayern, Harald Hillebrand, mitteilt werden auch dieses Jahr wieder zwei Redner auftreten. Der Hauptredner ist wie jedes Jahr Hubert Aiwanger, Bundes- und Landesvorsitzender der FREIEN WÄHLER.

Als Mitstreiter für ein bürgernahes, wirtschaftlich stabiles Europa tritt zudem kein geringerer als der Enkel des ersten deutschen Bundeskanzlers Konrad Adenauer, Stephan Werhahn, im Weißbierstadel als weiterer Redner an. Die FREIEN WÄHLER wollen 2013 erstmals für den Bundestag kandidieren und freuen sich über die prominente und fachkompetente Unterstützung. Hubert Aiwanger, Bundesvorsitzender der FREIEN WÄHLER und Chef der bayerischen Landtagsfraktion: "Stephan Werhahn ist ein sympathischer und kompetenter Finanz- und Wirtschaftsfachmann. Er sieht wie wir die derzeitige Euro-Rettungsschirmpolitik als gefährlich für die Währungsstabilität an."

Stephan Werhahn, Jahrgang 1953, lebt in München und kann auf eine umfangreiche internationale Erfahrung in der Wirtschafts- und Finanzwelt verweisen und will bei den FREIEN WÄHLERN 2013 für den Bundestag kandidieren. Nach Gymnasium und Grundwehrdienst ging sein Weg über die Universitäten Bonn, Genf, Göttingen und Georgetown in Washington DC. Master of Science, Referendariat bei der Weltbank, Rechtsanwaltstätigkeit bei der Wirtschafts- und Steuerberatergesellschaft Arthur Young GmbH; Tätigkeit bei der Robert Bosch GmbH in Stuttgart, Siemens AG, Landesbank Baden-Württemberg, Immobilienbranche und im Bereich der Fonds- und Beteiligungsberatung sind einige Stationen seines bisherigen Wirkens.

Weitere Informationen unter www.gillamoos.eu