Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles


Aktuelles aus dem Landtag

Informationen zur Landtagsfraktion der Freien Wähler Bayern finden Sie unter www.fw-landtag.de.


Aktuelles aus dem Europaparlament

FW in Europa - Für ein Europa der Bürger und Regionen!

Website unserer Europaabgeordneten Ulrike Müller



Onlineshop FW-Werbemittel

Druck- und Streuartikeln der FREIEN WÄHLER finden Sie in unserem Werbemittelshop unter http://werbeshop.fw-bayern.de!


Anmeldung zu unserem Newsletter

Sie wollen unsere aktuellen Informationen direkt bekommen?
Dann melden Sie sich einfach hier an!


Seiteninhalt

Aktion der FREIEN WÄHLER

"Für eine gerechtere Verteilung der Investitionsmittel in Bayern"

Die FREIEN WÄHLER kämpfen seit langem darum, dass die für den Bau einer überflüssigen Dritten Startbahn am Münchner Flughafen und für andere Großprojekte benötigten Milliarden sinnvoller in regionale Maßnahmen investiert werden.

Dafür werden mit einer "Geldscheinaktion" individuelle Flyer in Umlauf gebracht, die aufzeigen, welches konkrete Projekt einer Stadt oder Gemeinde, eines Landkreises oder einer Region verwirklicht werden könnte, wenn die Gelder für die 3. Startbahn gerecht in Bayern verteilt würden.

Wir wollen damit auch die nicht "direkt" vom Flughafen betroffenen Bürger ansprechen und aufrütteln. Wir wollen sie auffordern, sich gegen diese Steuergeldverschwendung zu wehren und für eine gerechtere Verteilung der Gelder Ihre Unterschrift abzugeben!

Deshalb senden wir Ihnen heute

  • Beispielgeldscheine
  • eine Übersichtskarte Bayerns, die symbolisch mit 900 roten Punkten aufzeigt, wie weitläufig die Gelder verteilt werden könnten, wenn nicht zentriert am Münchner Flughafen investiert wird, und
  • die Unterschriftenliste für alle, die nicht übers Internet abstimmen wollen (zur Internetabstimmung siehe Informationen weiter unten)

Jeder  Ortsverband, der sich an dieser Aktion beteiligen möchte, überlegt  sich das  wichtigste, ortstypische Anliegen, das dringend umgesetzt werden sollte, aber mangels Finanzierung oder politischer Unterstützung nicht realisiert wird. Das ortsrelevante -Thema wird schlagwortartig (siehe Beispiele auf den Vorderseiten der Geldscheinflyer) per E-Mail, Fax oder Telefon an die Offsetdruckerei Gebr. Betz GmbH, Handwerkerstr. 5, 85258 Weichs (Telefon: 08136 939860, Telefax:08136 939889, Email: stefan.amon@offsetbetz.de) gesendet. Zusammen mit der Bestellung wird die Überweisung von jedem Ortsverband selbständig getätigt. Die Kosten betragen 46 Euro pro 1000 Stück, incl. MwSt. und Versand an den jeweiligen Ortsverband. (Vorkasse an: Offsetdruckerei Gebr. Betz GmbH, Konto 2118297 bei Volksbank Raiffeisenbank Dachau, BLZ 70091500, Verwendungszweck: GELDSCHEINFLYER+ Name Ortsverband). Wichtig: Bitte geben Sie eine Liefer- und Rechnungsadresse sowie einen Ansprechpartner für den Korrekturabzug der individuellen Vorderseite an! Die bestellten Scheine können z.B. bei Veranstaltungen und an Infoständen ausgelegt oder verteilt werden.

Bitte stimmen Sie unserem Anliegen im Internet auf der Petitionsseite http://www.openpetition.de/petition/online/fuer-eine-gerechtere-verteilung-der-investitionsmittel-in-bayern zu und bitten Sie die Bürgerinnen und Bürger in Ihrer Kommune um Unterstützung durch die Unterschrift auf der beiliegenden Unterschriftenliste oder der Abstimmung im Internet.

Die Rückmeldung der Bürgerinnen und Bürger ist wichtig, um der Bayerischen Staatsregierung nachweisen zu können, dass eine breite Mehrheit gegen das Großprojekt "Dritte Startbahn" und der damit verbundenen Investition von mehreren Milliarden Euro am Münchener Flughafen ist. Bitte beteiligen Sie sich an dieser Aktion und setzen Sie sich auf diese Weise gegen die Steuergeldverschwendung für Großprojekte wie der dritten Startbahn am Münchner Flughafen ein.

Downloads zu dieser Aktion

Unterschriftenliste.pdf7.0 KB
Bayernkarte_mit_900_Punkten.pdf207 KB