Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles


Der Osterhase war da!



Jahreshauptversammlung




Aschermittwoch











Straßenbau und Lösungswege



Jahreshauptversammlung 21. Mai 2015




Der Osterhase verteilt Eier


Neubaugebiete und neue Gewerbeflächen dringend erforderlich!







Wenn die Pfunde purzeln










Info-Veranstaltung der Freien Wähler



Grüne kritisieren Tram-Antrag der Freien Wähler


Bröckelt G8? Staatsregierung geht in die Knie


Wieder großes Interesse am Infostand




Der kostenlose Chauffeur von nebenan


Freie Wähler informieren!





Neujahrsempfang der Freien Wähler Augsburg-Land






Neujahrsempfang Teil 2


Spende für einen

guten Zweck!!!

zum Beitrag!







Aktuelle Blutspendetermine in
KÖNIGSBRUNN-SÜD..

weiter

Unsere Bankverbindung
Kto: 640 805 2
BLZ: 720 900 00
Augustabank Augsburg
Kto. Inh.: Freie Wähler Königsbrunn


Erstellt: 10. September 2006


Seiteninhalt

Frühkindliche Förderung für ist unerlässlich

Jürgen Raab

Die Freien Wähler in Königsbrunn stehen dafür, dass jedes Kind individuell mit Herz und Sensibilität zur Unterstützung der familiären Erziehung gefördert werden muss. Wir stehen für ausreichend Krippenplätze, Kindergartenplätze, Hortplätze, sog. Kindestageseinrichtungen (in unserer Stadt). Diese sind hinsichtlich der Nachfrage im Zusammenspiel mit den Eltern nach deren Bedürfnissen zu entwickeln.

Wir setzen uns auch dafür ein, dass erziehungspflichtige Eltern in unseren Gewerbegebieten ortsnah entsprechende Betreuungseinrichtungen vorfinden, um auch während ihrer Arbeitszeit ihrer Verantwortung unbeschwert nachkommen können.

Dass des weiteren an unseren Grundschulen und Mittelschulen die Vielfalt an Betreuungseinrichtungen bewahrt werden muss, darf keine Frage sein. Unser Kommunalunternehmen für Kinder, Jugend, Familien leistet hier vorbildliche Arbeit mit ihren Angeboten der Mittagsbetreuung, der offenen oder auch gebundenen Ganztagsschuleinrichtungen. Für uns sind auch die Jugendsozialarbeiter an den Schulen die ebenso von der Stadt Königsbrunn finanziert werden, unverzichtbare „Bausteine“ unserer Bildungslandschaft.

Selbstverständlich legen wir auch Wert auf die Zusammenarbeit mit den psychologischen Beratungsstellen für die Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung. Wir können stolz sein auf unsere Einrichtungen wie Kindergärten und Grundschulen, wo motivierte Erzieherinnen und Pädagogen unseren Kindern der Stadt eine bestmögliche Erziehung bieten.

Unterstützung der familiären Erziehung muss gefördert werden!