Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles


Der Osterhase war da!



Jahreshauptversammlung




Aschermittwoch











Straßenbau und Lösungswege



Jahreshauptversammlung 21. Mai 2015




Der Osterhase verteilt Eier


Neubaugebiete und neue Gewerbeflächen dringend erforderlich!







Wenn die Pfunde purzeln










Info-Veranstaltung der Freien Wähler



Grüne kritisieren Tram-Antrag der Freien Wähler


Bröckelt G8? Staatsregierung geht in die Knie


Wieder großes Interesse am Infostand




Der kostenlose Chauffeur von nebenan


Freie Wähler informieren!





Neujahrsempfang der Freien Wähler Augsburg-Land






Neujahrsempfang Teil 2


Spende für einen

guten Zweck!!!

zum Beitrag!







Aktuelle Blutspendetermine in
KÖNIGSBRUNN-SÜD..

weiter

Unsere Bankverbindung
Kto: 640 805 2
BLZ: 720 900 00
Augustabank Augsburg
Kto. Inh.: Freie Wähler Königsbrunn


Erstellt: 10. September 2006


Seiteninhalt

Herbsfest 2011

Am Freitag, dem 18. November trafen sich die Freien Wähler Königsbrunn zu ihrem Herbstfest im FC-Heim Königsbrunn. Der Vorsitzende Jürgen Raab sowie die Fraktionsvorsitzende Irene Tarasenko gaben einen Rückblick auf die Tätigkeiten im Verein und im Stadtrat der letzten sechs Monate. Angesprochen wurden der Auftritt der Freien Wähler auf der KÖMA 2011 und die im Juni erstmals verteilte eigene Zeitung. Am Freitag, dem 18. November trafen sich die Freien Wähler Königsbrunn zu ihrem Herbstfest im FC-Heim Königsbrunn. Der Vorsitzende Jürgen Raab sowie die Fraktionsvorsitzende Irene Tarasenko gaben einen Rückblick auf die Tätigkeiten im Verein und im Stadtrat der letzten sechs Monate. Angesprochen wurden der Auftritt der Freien Wähler auf der KÖMA 2011 und die im Juni erstmals verteilte eigene Zeitung. Der Inhalt von Ausgabe zwei, die Mitte Dezember erscheint, wurde kurz vorgestellt. Der von den Freien Wählern schon seit Jahren immer wieder geforderte Wohnmobilstellplatz nimmt Gestalt an. Der Freizeit-Tourismus ist inzwischen zu einer nicht zu unterschätzenden Einnahmequelle geworden. Finanzmittel hierfür sind im Haushalt 2012 eingeplant. Gleiches gilt für den von den Freien Wählern bereits 2010 beantragten Seniorenpark, in dem ältere Bürgerinnen und Bürger an speziellen Geräten die Möglichkeit erhalten, sich sportlich zu betätigen. Beide Projekte sollen im Freizeitpark West errichtet werden. Auch ein Ersatz für den inzwischen abgerissenen Minigolfplatz ist im Gespräch. Dem Mangel an öffentlichen Toiletten wollen die Freien Wähler durch die Aktion „Nette Toilette“ abhelfen. Bei dem Problem Jugendzentrum zeichnet sich auch eine gute Lösung ab. Begrüßt wurde ausdrücklich die Nutzung des Pavillons als neue Heimat der Königsbrunner Tafel. Die von der Deligiertenversammlung in Geißelwind beschlossene Teilnahme der Freien Wähler an den Bundestagswahlen 2013 sorgte für Diskussionsstoff.

Wie im letzten Jahr wurden die ca. 80 Gäste mit einem Spanferkel, selbst gemachten Knödeln und Blaukraut  verwöhnt. Besonderer Dank gebührt Erwin Oppenländer, der zu wiederholten Male seine Kochkünste unter Beweis stellte. Als Überraschung bot er zusätzlich eine Leberknödelsuppe an. Der musikalische Höhepunkt des Abends war die 14-jährige Lisa-Marie Oppenländer mit ihrem hervorragenden Harfenspiel. Von Klassik über Volksmusik bis zu südameriakischen Rhythmen – die Zuhörer waren von ihrem Können begeistert. Als die letzten Gäste nach Mitternacht nach Hause gingen, konnten sie auf einen gelungenen Abend zurückblicken.