Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles


Der Osterhase war da!



Jahreshauptversammlung




Aschermittwoch











Straßenbau und Lösungswege



Jahreshauptversammlung 21. Mai 2015




Der Osterhase verteilt Eier


Neubaugebiete und neue Gewerbeflächen dringend erforderlich!







Wenn die Pfunde purzeln










Info-Veranstaltung der Freien Wähler



Grüne kritisieren Tram-Antrag der Freien Wähler


Bröckelt G8? Staatsregierung geht in die Knie


Wieder großes Interesse am Infostand




Der kostenlose Chauffeur von nebenan


Freie Wähler informieren!





Neujahrsempfang der Freien Wähler Augsburg-Land






Neujahrsempfang Teil 2


Spende für einen

guten Zweck!!!

zum Beitrag!







Aktuelle Blutspendetermine in
KÖNIGSBRUNN-SÜD..

weiter

Unsere Bankverbindung
Kto: 640 805 2
BLZ: 720 900 00
Augustabank Augsburg
Kto. Inh.: Freie Wähler Königsbrunn


Erstellt: 10. September 2006


Seiteninhalt

Aschermittwoch gibt’s Fisch!

Diese Tradition wird auch bei Freien Wählern in Königsbrunn seit Langem aufrechterhalten.

Auch schon fast Tradition ist die Örtlichkeit. In gut besuchter Runde trafen sich die Freien Wähler Königsbrunns im Gasthof Krone zu leckerem Essen und guten Gesprächen.
Im Gegensatz zu den sogenannten etablierten Parteien, deren Aschermittwochtreffen meist zum “Derblecken” des jeweiligen politischen Gegner genutzt wird, trug der Vorsitzende Jürgen Raab
eine humorvolle Geschichte über unsere politische Landschaft vor, die vom stv. FW-Landesvorsitzenden Prof. Dr. Piazolo verfasst wurde. Sie können sie im Übrigen im Anhang nachlesen und sich
selbst Ihre Gedanken dazu machen.
Selbstverständlich war das Hauptthema die bevorstehenden Kommunalwahlen. Alle waren sich einig, dass die Freien Wähler in Königsbrunn auf dem besten Weg sind, ihr Wahlziel zu erreichen.
Gegen Ende der Veranstaltung gesellten sich noch der Vorsitzende der Freien Wähler des Landkreises Augsburg, Dr. Markus Brem, und unser Landratskandidat Bernhard Hannemann dazu.
Alles in allem war es wieder eine gelungene Veranstaltung, die das Gefühl der Zusammengehörigkeit und des gemeinsamen Wirkens nach außen trug.