Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles


Der Osterhase war da!



Jahreshauptversammlung




Aschermittwoch











Straßenbau und Lösungswege



Jahreshauptversammlung 21. Mai 2015




Der Osterhase verteilt Eier


Neubaugebiete und neue Gewerbeflächen dringend erforderlich!







Wenn die Pfunde purzeln










Info-Veranstaltung der Freien Wähler



Grüne kritisieren Tram-Antrag der Freien Wähler


Bröckelt G8? Staatsregierung geht in die Knie


Wieder großes Interesse am Infostand




Der kostenlose Chauffeur von nebenan


Freie Wähler informieren!





Neujahrsempfang der Freien Wähler Augsburg-Land






Neujahrsempfang Teil 2


Spende für einen

guten Zweck!!!

zum Beitrag!







Aktuelle Blutspendetermine in
KÖNIGSBRUNN-SÜD..

weiter

Unsere Bankverbindung
Kto: 640 805 2
BLZ: 720 900 00
Augustabank Augsburg
Kto. Inh.: Freie Wähler Königsbrunn


Erstellt: 10. September 2006


Seiteninhalt

Koordination bei Vergabe von Betreuungsplätzen

Koordinierungshilfe für junge Mütter bei der Suche nach Plätzen, Krippen, Kindergärten, Horte etc. (Gesamt-Kitas) in Königsbrunn

 

Die Stadt Königsbrunn ist in diesen Bereichen schon gut aufgestellt, jedoch sollten diese Betreuungseinrichtungen mehr dezentral und in kleineren Einheiten geschaffen werden. Das Motto muss sein: „Der Kindergarten/die Krippe um die Ecke“.

Auch sollte die Anzahl der freien Plätze in den jeweiligen Einrichtungen und deren Verteilung besser zentral zusammengefasst werden.

 

Es kann nicht sein, dass werdende Mütter sich bei einer Vielzahl von Kindergärten jeweils einzeln bewerben müssen, ohne feste Zusagen zu bekommen.

Durch die zentrale Steuerung würden diese Doppelbewerbungen vermieden und es könnte nicht passieren, dass Mütter dann plötzlich doch keinen Platz mehr bekommen, obwohl dieser vorher in Aussicht gestellt worden ist

Die Freien Wähler fordern eine zentrale Stelle für die Erfassung und Vergabe der Plätze für diese Gesamt-Kitas innerhalb der Stadtverwaltung.